MPU Gutachten mit negativer Prognose

MPU Gutachten – In wenigen Ausnahmefällen beinhaltet das medizinisch-psychologische Gutachten trotz intensiver Vorbereitung eine negative Prognose. Das ist jedoch nur ein weiterer wichtiger Grund, sich noch tiefer mit den eigenen Reaktionsmustern zu beschäftigen und konzentriert auf die Punkte einzugehen, die zum negativen Untersuchungsergebnis geführt haben. Das medizinisch-psychologischen Gutachten gibt Auskunft sowohl über die medizinische als auch über die psychische Fahreignung. Sind die benannten Probleme medizinischer Natur, geben wir Ihnen mit unseren Kooperationspartnern kompetente Ansprechpartner, die Alternativen und neue Wege aufzeigen können. Für die psychologische Betreuung finden Sie bei unseren Diplom- und Verkehrspsychologen die optimale Anlaufstelle zur Problembewältigung. Das Wichtigste ist in jedem Fall, dass Sie nicht aufgeben. Lassen Sie sich von der medizinisch- psychologischen Untersuchung nicht verunsichern, sondern stellen Sie sich ihr in einem weiteren Anlauf erneut. Wir helfen Ihnen, sich einsichtig und konsequent mit Ihrem Fehlverhalten auseinanderzusetzen. Wir sind mit unserem Engagement und Motivation auf Ihrer Seite.

MPU Kontakt

Share This