KOSTEN

MPU Kosten 2021

Im Rahmen der Vorbereitung auf Ihre medizinisch-psychologische Untersuchung ist ein wichtiges Thema die Frage nach den MPU Kosten.

Allgemeingültige Antworten sind in diesem Zusammenhang nicht unbedingt möglich.

Grund dafür ist, dass die Ursache für die MPU einen entscheidenden Faktor bei den Gebühren ausmacht. Damit Sie gut informiert in die MPU Vorbereitung gehen und wissen, welche finanziellen Gebühren auf Sie zukommen, erhalten Sie hier die wichtigsten Informationen.

MPU-Kosten für die Begutachtung
(z.B. TÜV, DEKRA usw.)

Bitte beachten Sie, dass jede Begutachtungsstelle Kosten für die MPU erhebt. Hier ist ein Überblick über die Kosten, die auf Sie zukommen (Es handelt sich um Ca. Kosten)

Folgende MPU Kosten gelten seit dem 01.08.2018

MPU-Anlass Gebühr* inkl. 19% MWSt. Bemerkung
Alkohol
592,62 €
inkl. Blutabnahme
Punkte oder Straftaten
536,69 €
Drogen
749,70 €
inkl. Urinkontrolle
Alkohol und Punkte/Straftaten
860,97 €
inkl. Blutabnahme
Alkohol und Drogen
967,47 €
inkl. Urinkontrolle
Drogen und Punkte/Straftaten
1.018,05 €
inkl. Urinkontrolle
Punkte und Straftaten
805,04 €

Kosten sparen bei der MPU

Es gibt Wege, wie Sie bei der MPU Geld sparen können. Einige davon zählen wir Ihnen hier auf.
  • Unseriöse Angebote von Anbietern, die ein positive Gutachten „garantieren“ sollten Sie dankend ablehnen. Deutschlandweit sind Fälscher und Betrüger unterwegs, die nichts anderes machen als Gutachten zu fälschen in dem sie alles selbst schreiben und Ihnen für sehr viel Geld eine Fälschung in die Hand drücken. Wenn Sie aber ein solches Gutachten der Behörde vorlegen, machen sie sich strafbar. Die Fälscher sind bis dahin schon längst untergetaucht und nicht mehr für sie erreichbar.
  • Einen EU-Führerschein im Ausland machen, hört sich für viele sehr lukrativ, um die MPU in Deutschland umzugehen. Sie sollten aber wissen, dass der Erwerb eines ausländischen Führerscheins nichts bringt, wenn Ihnen die Fahrerlaubnis entzogen worden ist. Führerschein ist ein amtliches Dokument, mit dem sie die Befähigung zum Führen von Kraftfahrzeugen nachweisen können. Die Fahrerlaubnis ist das RECHT in Deutschland Gebrauch von einem Führerschein zu machen. Also, es bringt nichts etwas was sie schon besitzen erneut zu erwerben, wenn Ihnen untersagt worden ist in Deutschland fahrerlaubnispflichte Kraftfahrzeuge zu führen. Mit einem EU-Führerschein dürfen Sie eventuell nur ins Ausland fahren. Nicht in Deutschland!

MPU Kosten – mit diesen
Gebühren müssen Sie rechnen

Die Beratungsstelle für Kraftfahreignung GmbH bietet an 7 Standorten die MPU Vorbereitug an. Wir sind transparent und fair. Wir zeigen Ihnen im ersten Gespräch, welche Kosten auf Sie zukommen – auch Fremdkosten.

  • Wichtige Informationen zu den MPU Kosten
  • Beispielkosten für die MPU bei einer Durchführung über den TÜV Nord
  • Die MPU Kosten für die Vorbereitung und Beratung
  • Die MPU Kosten bei einem Abstinenznachweis

Es ist nicht ganz einfach, einen Überblick über die Kosten für eine MPU zu geben, da die neuen Regelungen hier für einige Veränderungen sorgen. Eine Regelung für die MPU Kosten bestand bis zum 31.07.2018. Hier erfolgte die Regelung in der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr. Die Gültigkeit war bundesweit geregelt. Mit dem Ende dieser Regelung können die einzelnen Begutachtungsstellen die Kosten nun selbst festlegen. Daher ist es nicht möglich, einheitliche Preise zu benennen.

Nach der Veränderung  in Bezug auf die Gebühren haben viele Begutachtungsstellen die bekannten Preise erst einmal beibehalten. Dies ist jedoch nicht dauerhaft zu erwarten. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, die einzelnen Angebote der Begutachtungsstellen zu vergleichen. Durch unsere MPU Beratung erhalten Sie auch von uns Hinweise dazu, wie Sie die günstigsten Gebühren finden können.

Die Begutachtungsstellen legen die Kosten für die medizinisch-psychologische Untersuchung selbst fest. Damit Sie ein Bild davon bekommen, welche Gebühren ungefähr zu erwarten sind, erhalten Sie hier einen Überblick über die Preise beim TÜV Nord. Der TÜV Nord ist eine besonders beliebte Anlaufstelle für die Durchführung der Untersuchung. Die Kosten sind abhängig vom Anlass. Haben Sie Ihren Führerschein durch den Missbrauch von Alkohol verloren, ist hier mit Gebühren von rund 600 Euro zu rechnen. Deutlich höher die liegen die Kosten dagegen im Falle von Drogen am Steuer und zusätzlichen Straftaten oder Punkten. Hier müssen Sie mit einer Gebühr von rund 1.020 Euro rechnen.

Bei den Untersuchungen in Bezug auf Führerscheinverlust durch Drogen oder Alkohol sind Urin- oder Blutkontrollen bereits im Preis inbegriffen. Dies ist jedoch nicht zu verwechseln mit dem Abstinenztest, der ebenfalls durchgeführt werden muss.

Bei uns haben Sie die Möglichkeit, eine umfassende Beratung zu Ihrer Untersuchung zu erhalten und an einer Vorbereitung teilzunehmen. Möchten Sie Ihren Führerschein möglichst schnell zurückerhalten und die Kosten für die MPU nur einmalig zahlen müssen, ist eine Vorbereitung unbedingt zu empfehlen. In einem ersten kostenfreien Infogespräch geben wir Ihnen einen Überblick über die Untersuchung und die zu dem Rückerhalt Ihrer Fahrerlaubnis. Dabei geben wir Ihnen auch Tipps dazu, was Sie tun können, um Ihre Fahrerlaubnis zu retten oder diese möglichst schnell wieder zurückzuerhalten.

Für die Vorbereitung selbst können Sie bei uns aus zwei Kursen wählen. Eine Schulung und Prüfung im Intensivkurs wird an einem Wochenende durchgeführt und ist mit rund fünf Stunden geplant. Sie erhalten einen Kurs in der Gruppe sowie Gespräche mit Psychologen. Die Kosten für den Kurs liegen bei 750 Euro. Diese tragen Sie zusätzlich zu den MPU Kosten.

Sie können die Vorbereitung auch allein durchführen. In diesem Fall stimmen wir mit Ihnen individuell ab, wie lange Sie Zeit benötigen. Wir geben Ihnen eine Beratung und Unterstützen Sie dabei, die MPU erfolgreich abzuschließen. Wartezeiten sind bei dieser Lösung besonders kurz. Die Kosten für die Vorbereitung beginnen bei 1.800 Euro. Dazu kommen Fremdkosten, die noch nicht inbegriffen sind. Hierbei handelt es sich beispielsweise um die Gebühren für einen Abstinenznachweis, für den Antrag sowie für die Prüfung

Es gibt verschiedene Gründe, warum die Untersuchung angeordnet wird. Haben Sie Ihren Führerschein verloren, weil Sie unter Drogen oder Alkohol gefahren sind, ist ein Abstinenznachweis notwendig. Hierbei handelt es sich um ein Kontrollprogramm. Über eine Haaranalyse oder eine Urinanalyse wird geprüft, ob Sie nachweislich abstinent sind. Die Durchführung der Kontrollen erfolgt spontan innerhalb von rund sechs Monaten.

Wichtig: Es gibt Ausnahmen, bei denen die Kontrollen teilweise auch über zwölf Monate durchgeführt werden. Sie erhalten eine kurzfristige Information darüber, dass die Prüfung ansteht.

Die Durchführung von Ihrem Abstinenznachweis erfolgt bei speziellen Stellen. Es handelt sich dabei um die sogenannten Begutachtungsstellen für Fahreignung. Sie können jedoch auch einen Antrag stellen und den Nachweis bei einem Arzt durchführen lassen. Dies ist nicht bei allen Ärzten möglich. Informieren Sie sich daher vorher, wo sich ein Arzt in Ihrer Nähe befindet, der den Nachweis durchführen darf.

Die Kosten sind von Ihnen selbst zu tragen. Eine Übernahme durch die Krankenkasse oder eine andere Stelle ist nicht möglich. Wird bei Ihnen eine Haaranalyse im Rahmen von einem Drogentest durchgeführt, bewegen sich die MPU Kosten zwischen 200 und 300 Euro. Erfolg die Durchführung der Haaranalyse zum Nachweis von Alkoholmissbrauch, tragen Sie die Kosten zwischen 170 und 270 Euro. Die Höhe ist abhängig von der jeweiligen MPU Stelle.

  • Gibt es Sparmöglichkeiten bei den MPU Kosten?
  • MPU nicht bestanden – das ist nun zu beachten
  • Welche MPU Kosten entstehen bei einem zweiten Verfahren?

Wie bereits kurz erwähnt, kann ein Vergleich der Angebote verschiedener Beratungsstellen durchaus lohnenswert sein, um mögliche Einsparungen in Anspruch zu nehmen. Die Grundgebühren sind dabei nicht umgänglich. Möglichkeiten für Ersparnisse gibt es bei den allgemeinen Kosten durch die Beratungsstelle, bei den Abstinenzkosten und auch bei den Vorbereitungen.

Wir möchten darauf verweisen, dass eine gute MPU Vorbereitung die wichtigste Basis ist, um die Untersuchung erfolgreich hinter sich bringen zu können. Daher ist es empfehlenswert, hier nicht ausschließlich auf den Preis zu schauen. Eine fundierte Vorbereitung in der Gruppe oder auch in Einzelstunden ist notwendig, um die Untersuchung erfolgreich bestehen zu können.

Nach der Veränderung  in Bezug auf die Gebühren haben viele Begutachtungsstellen die bekannten Preise erst einmal beibehalten. Dies ist jedoch nicht dauerhaft zu erwarten. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, die einzelnen Angebote der Begutachtungsstellen zu vergleichen. Durch unsere MPU Beratung erhalten Sie auch von uns Hinweise dazu, wie Sie die günstigsten Gebühren finden können.

Sie haben sich vorbereitet und die Kosten verglichen und dennoch hat es nicht geklappt. Natürlich kann es passieren, dass die medizinisch-psychologische Untersuchung negativ ausfällt und Sie nicht bestehen. In diesem Fall sollten Sie erst einmal ruhig bleiben und sich mit der Frage auseinandersetzen, wo die Schwierigkeiten lagen.

Wichtig: Es besteht die Option, eine Einverständniserklärung zu unterzeichnen. Mit dieser geben Sie Ihr Einverständnis, dass das Gutachten nach der Erstellung an die zuständige Stelle geht. Das Gutachten wird so direkt an die Führerscheinstelle geleitet und dort in den Akten aufbewahrt. Besser ist es, auf eine Unterzeichnung zu verzichten. Ihnen werden dann die Gutachten zugestellt. Dies ist rechtlich möglich. Eine Unterzeichnung muss nicht durchgeführt werden. Das negative Gutachten muss dann auch der zuständigen Stelle nicht vorgelegt werden.

Rund 35 % der Untersuchungen fallen negativ aus, wie die Bundesanstalt für Straßenwesen angibt. Die Gründe sind vielseitig. Möglicherweise wurden die Grenzwerte in Bezug auf Alkohol oder Drogen überschritten. Vielleicht war auch die Vorbereitung nicht ausreichend.

Sprechen Sie uns an folgenden Standorten an:

HannoverKielKölnBielefeldFrankfurtGifhorn und Hamburg

Eine Nachschulung ist grundsätzlich nicht vorgesehen. Stattdessen muss eine weitere MPU durchgeführt werden. Es kann jedoch sein, dass der Gutachter die Möglichkeit sieht und Ihnen eine Nachschulung anbietet. Dies ist kostengünstiger und auch einfacher.

Eine Wartezeit für das zweite Verfahren gibt es nicht. Allerdings müssen Sie hier auch erneut die MPU Kosten tragen. Möglicherweise muss noch einmal der Antrag wiederholt werden, der für die neue Ausstellung des Führerscheins notwendig ist.

Tipp: Sie können sparen, wenn Sie nach einer negativen MPU den Antrag auf den Führerschein zurückziehen. So kommen keine Verwaltungsgebühren auf.

Stellen Sie einen neuen Antrag, fällt auch die Gebühr wieder an. Dies ist nicht vermeidbar. Damit der nächste Anlauf ein Erfolg wird, sollten Sie sich die Berichte zu Ihrem ersten Gutachten lesen. Hier ist zu entnehmen, warum es negativ ausgefallen ist. In einer erneuten Vorbereitung können Sie die Probleme ansprechen und zusätzlich darüber nachdenken, ob Sie einen Verkehrspsychologen sprechen möchten.

Wichtig: Die zweite Untersuchung wird höchstwahrscheinlich andere Schwerpunkte haben, als Ihre erste MPU. Eine umfassende Vorbereitung ist daher unbedingt zu empfehlen.

MPU-Kosten für die Vorbereitung und Beratung

Für die Beratung und Vorbereitung bei der MPU stellen wir Ihnen unsere Kosten in Rechnung. Diese werden im Voraus transparent aufgezeigt und sind fest. Bei uns haben Sie eine Festpreis-Garantie und müssen sich niemals wegen Extra-Kosten ärgern.

Kostenloses Infogespräch

Zum NULLTARIF
0 20 - 45 min
  • Zum NULLTARIF erhalten Sie wichtige Informationen rund um das Thema MPU und Fahrerlaubnis.
  • Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und lassen Sie sich ausführlich von uns Beraten. Bringen Sie bitte alle wichtigen Unterlagen zum Termin mit, damit wir Ihnen gezielt helfen können.
  • Von uns erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Fahrerlaubnis retten oder auf dem schnellsten Weg wieder erlangen können.

Intensivkurs (Zur Sperrfristverkürzung)

Schulung und Prüfung
750 5 Stunden
  • 3 Stunden Kurs in der Gruppe
  • 1 Stunde schriftliche Fragebögen
  • 1 Stunde Gespräch mit Psychologen und Auswertung der Ergebnisse
  • Der Intensivkurs eignet sich auch für jene Betroffene, die in der Lage sind vieles eigenständig aufzuarbeiten.
  • Bringen Sie bitte zum Kurs alle relevanten Dokumente mit. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

BFK Premium

Und das Beste zum Schluss!
ab € 2100 individuell abgestimmt
  • Wir beraten Sie einzeln und unterstützen Sie bis zum erfolgreichen Abschluss der MPU. Wir begleiten Sie ggf. bis zur Aushändigung des Führerscheins.
  • Ihr Anliegen wird bevorzugt behandelt – die Beratungstermine bekommen Sie ohne lange Wartezeiten.
  • Wichtige Fristen werden in unserem System registriert, sodass Sie rechtzeitig erinnert werden wenn etwas bevorsteht.
  • Wichtiger Hinweis: Fremdkosten wie Prüfungsgebühr, Antragsgebühr, medizinische Befunde oder Laborkosten (falls notwendig) usw. sind in unseren Kosten nicht mit inbegriffen

Die führende MPU Beratungsstelle bundesweit. Zuverlässig, kompetent, Kundenfreundlich.

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um kostenlose Updates, Werbeaktionen, Neuigkeiten und Einblicke über BFK MPU zu erhalten.

Copyright © 2021 MPU BFK, All rights reserved. Powered by Madex IT Solutions.