MPU Beratung -

Mit unserer Beratung zur Ihrer erfolgreichen MPU. Die besten Experten vor Ort in ihrer Region.

Wir lernen uns in einem kostenlosen Beratungsgespräch kennen. Nehmen Sie noch heute mit uns Kontakt auf.

MPU Beratung

MPU Support Hotline – Jetzt mit einem MPU Experten sprechen

Sie erreichen uns auch außerhalb unserer Geschäftszeiten. Gerne vereinbaren wir einen Termin, damit keine Frage offen bleibt. Kontaktieren Sie uns bequem per Whatsapp und speichern Sie unseren Namen: "BfK MPU" mit der Telefonnummer: "+491724103557" in Ihrem Gerät ab. Im Chat versendete Unterlagen (als Bilddokument) können wir schnell und unkompliziert bewerten.

Whatsapp

Viber

E-Mail

Telefon

Überblick unserer MPU Standorte

MPU Hannover

MPU Hannover

Beratungsstelle für Kraftfahreignung GmbH - Hauptniederlassung

Fernroder Str. 9
30161 Hannover

+49 511 – 646 801 42
+49 511 – 646 801 43

MPU Köln

MPU Köln

Beratungsstelle für Kraftfahreignung GmbH - Niederlassung

Kreuzgasse 2-4
50667 Köln

+49 221 – 272 58 970
+49 221 – 272 58 969

Mobirise

MPU Frankfurt

Beratungsstelle für Kraftfahreignung GmbH - Niederlassung

Münchener Str. 12
60329 Frankfurt

+49 69 – 242 470 10
+49 69 – 242 470 11

Mobirise

MPU Kiel

Beratungsstelle für Kraftfahreignung GmbH - Niederlassung
(BCB Business Service)

Hopfenstraße 1d
24114 Kiel

+49 431 – 5560610

Mobirise

MPU Hamburg

Beratungsstelle für Kraftfahreignung GmbH - Niederlassung

Königstraße 17
25335 Elmshorn (bei Hamburg)

+49 4121 – 8303840
+49 4121 – 8303841

Mobirise

MPU Gifhorn

Beratungsstelle für Kraftfahreignung GmbH - Niederlassung

Alter Postweg 1
38518 Gifhorn

+49 5371 – 9459530

Medizinisch-Psychologische Untersuchung: Wir beraten Sie nach unserem neuen und erfolgreichem Konzept!

Haben Sie Ihren Führerschein verloren und benötigen dringend Hilfe bei Ihrer MPU Vorbereitung? Unser Spezialistenteam, bestehend aus erfahrenen Psychologen und ehemaligen Gutachtern, stehen Ihnen gerne zur Verfügung und beantworten Ihnen alle Fragen rund um das Thema: MPU. Wir erklären Ihnen, wie alle unsere Kunden eine positive MPU bekommen und ihren Führerschein in kürzester Zeit zurück erhalten.

  • Mobilität ist Freiheit und Ihre Freiheit liegt uns am Herzen. Wir wollen uns für Sie Zeit nehmen und Sie individuell zur MPU beraten und dabei können Sie voll und ganz auf unsere verkehrspsychologische Beratung vertrauen.
  • Seit über 20 Jahren haben wir bereits mehreren tausend Kunden geholfen - gehören auch Sie dazu! Bei uns treffen Sie auf ein kompetentes Team bestehend aus Verkehrspsychologen mit langjähriger Berufserfahrung.
  • Unsere Berater wissen genau worauf es ankommt und bereiten Sie optimal auf Ihre MPU vor. Einige unserer Experten sind ehemalige Gutachter, die in der Vergangenheit MPU Gutachten erstellten. Sie befinden sich also in besten Händen! 

Wir bieten Ihnen nicht nur eine verkehrspsychologische Beratung zur Vorbereitung auf die MPU, sondern begleiten Sie auch bei sämtlichen Verwaltungsvorgängen bei der Fahrerlaubnisbehörde, bis hin zur Aushändigung des Führerscheins.

Bevor Sie die eigentliche MPU absolvieren, werden Sie intern im Rahmen einer Probe-MPU geprüft. Erst wenn Sie diese erfolgreiche bestanden haben, werden Sie von uns zur Prüfung freigegeben. 

Eine gute Vorbereitung auf die MPU

Im Laufe unserer verkehrspsychologischen Beratungen erkunden wir systematisch das Verhalten, das zum Entzug der Fahrerlaubnis geführt hat.

  • Lösungsorientierte Gespräche und unterschiedliche Testverfahren zeigen uns, wie künftig Zuwiderhandlungen im Straßenverkehr vermieden werden können, und wie eine anstehende Medizinisch-Psychologische Untersuchung bei dem entsprechenden Gutachter erfolgreich absolviert werden kann.
  • Die verkehrspsychologische Beratung der BFK ist kompetent und effektiv – unabhängig davon, was bei Ihnen zur Anordnung einer MPU geführt hat.
Mobirise

Fälle, die zur Überprüfung der Fahreignung durch eine MPU führen können:

  • Fahrlässiges Führen eines Fahrzeugs unter Alkohol-, Drogen- oder Medikamenteneinflusses
  • Alkohol- und Drogenabhängigkeit
  • Wiederholte Zuwiderhandlungen gegen verkehrsrechtliche Bestimmungen
  • Straftaten wie Fahren ohne Fahrerlaubnis (§21, StGB) im direkten Zusammenhang mit dem Straßenverkehr
  • Straftaten, die im Zusammenhang mit der Fahreignung berechtigte Zweifel (z.B. bei hohem Aggressionspotential oder Straftaten im Fahrzeug) an der Fahrtüchtigkeit zulassen.
  • Bei der Beantragung einer vorzeitigen Erteilung der Fahrerlaubnis (vor Mindestalter) oder mehrfachem Nicht-Bestehen der Führerscheinprüfung

Unser Ziel besteht darin, gemeinsam mit Ihnen Schritt für Schritt den Weg zurück zur Fahrerlaubnis zu beschreiten. Dabei erarbeiten wir gemeinsam die Gründe, welche zum Verlust der Fahrerlaubnis geführt haben und überwinden etwaige Hindernisse, die momentan zwischen Ihnen und Ihrer Fahrerlaubnis stehen.

Die Erfolgsquote unserer ehemaligen Kunden spricht für sich - vertrauen Sie auf unsere Kompetenzen und wir garantieren Ihnen eine positive MPU.

Vereinbaren Sie noch heute einen kostenlosen Beratungstermin und überzeugen Sie sich von unserem Angebot und unserer Kompetenz an einem unser vielzähligen Standorte in ganz Deutschland.

Zusammen bringen wir Sie wieder sicher zurück in den Straßenverkehr!

Wie können wir Ihnen helfen?

Eine kurze Frage oder Anmerkung? Wir sind schnellstmöglich für Sie da!